zum Web-Crap-WAHL-SPEZIAL-09-Auftakt

1 Kommentar | 04.09.2009 | Tous les Crêpes |

…habe ich vorsichtshalber schonmal eine temporäre Kategorie angelegt. Wir haben ja in den letzten Posts schon ein bisschen politischen Wind um unsere Nasen gespürt – deshalb gehts gleich weiter: die taz hat eine tägliche You-Tube-Kolumne am Start…“Unerhört“

die ganze Zeit gute Laune ist doch auf die Dauer auch nichts…

ps.: für die, die es nicht mitbekommen haben…das CDU-Lied, das es hier mal gab, wurde von den Trotteln, die es fabriziert haben wegen des großen Netz-Gelächters schnell wieder gelöscht…zum Glück war da aber jemand aufmerksam ! (bitte mal auf das bild bei 1:13 min achten)

Ein Gedanke zu „zum Web-Crap-WAHL-SPEZIAL-09-Auftakt

  1. jobo the hobo

    Word! Rechtsextremismus ist ein Problem in das »die Politiker« mehr Geld stecken müssten. Sogar wenn die irgendwelche Pakte schließen würden, bringt das ja erstmal nichts. Genau wie eine sinnvolle Prävention gegen Amokläufer müsste man Geld inverstieren in eine Sozialstruktur, die »die Jugend« auffängt und unterstützt mit ihrem Leben klar zu kommen, denken zu lernen, selbstständige, mündige Menschen zu werden. Dann würde sich Themen Amok und Rechtsextremismus erledigen.

    Das würde aber viel Geld kosten, also lasst uns lieber »Killerspiele« verbieten, das Internet zensieren und andere, billige oberflächliche Schönheits-Op’s an den Problemzonen durchführen! Yay!

    P.S.: Von der taz-Reihe gibt’s ja anscheinend zur Zeit nur dieses Video, deswegen haste wahrscheinlich auch keine Seite verlinkt, crockl, ich mach das trotzdem mal, dann können wir das leichter im Auge behalten.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.